Vita

Lektorin, Korrektorin, Schlussredakteurin,
Übersetzerin – oder kurz: Textoptimiererin.

Ich (geboren 1977) habe meine Leidenschaft für Sprachen zum Beruf gemacht. Heute arbeite ich freiberuflich und biete Verlagen, Firmen, Journalisten, Autoren, Privatpersonen und Studenten meine vielfältigen Kompetenzen an.
Zuvor absolvierte ich eine fundierte akademische Ausbildung und sammelte umfassende Berufserfahrungen.

Vita

  • Langjährige hauptberufliche Tätigkeit als Schlussredakteurin für verschiedenen Publikationen des Axel Springer Verlags (z. B. Bild am Sonntag) und der Bauer Media Group, (z. B. Life&Style) in Hamburg und Berlin
  • Langjährige Mitarbeit an „Medien-Infos Buch-Magazin
  • ILS-Zusatzqualifikation im Fach Journalismus. Abschluss: 2008
  • Studium der Anglistik/Amerikanistik und der portugiesischen Philologie in Rostock, beides mit Schwerpunkt Übersetzung bei Sprachpraxis (weitere Schwerpunkte: Anglistik/Amerikanistik: Literaturwissenschaft; portugiesische Philologie: Sprachwissenschaft). Abschluss: 2006
  • Studentische Hilfskraft im Sonderforschungsbereich für Mehrsprachigkeit der Universität Hamburg
  • Studentische Hilfskraft im Institut für Romanistik der Universität Rostock
  • Auslandssemester an der Universität Belém/Brasilien
  • Studienbezogenes Praktikum am Institut für Iberoamerika-Kunde, Mitarbeit im elektronischen Pressearchiv
  • Umzug nach Deutschland 1994, Abitur 1997
  • Grundbildung an einer internationalen Schule in Belém/Brasilien, muttersprachliche Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Portugiesisch